Es gibt Wichtigeres im Leben,
als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
Mahatma Gandhi

Indiens Tierwelt exotischer als nur 'Muh'

In Indien findet man auch eine sehr abwechslungsreiche Tierwelt, die jedoch durch die hohe Bevölkerungszahl in ihrem Lebensraum stark beschnitten ist. Bei Reisen in die ländlichen Gebiete Indiens locken aber viele tolle Naturerlebnisse. Beispielsweise leben in den Steppen des Landes die vom Aussterben bedrohten Panzernashörner, wilde Rinderherden und in den Bergen sind sogar die faszinierenden bengalischen Tiger und Schneeleoparden heimisch. Besonders die Tiger wurden aber durch das rücksichtslose Jagdveralten in den letzten beiden Jahrhunderten leider fast ausgerottet. Heute leben noch etwa 2000 Exemplare in freier Wildbahn und deren Lebensräume wurden mittlerweile zu Naturreservaten erklärt.

Weiterhin sind in Indien verschiedene Affenarten heimisch, die in der indischen Kultur teilweise als heilig angesehen werden. Exotische Reptilien wie die Königskobra und das Chamäleon gehören ebenfalls zu der beeindruckenden Tierwelt von Indien.

INDIEN.DE ist ein Service der air.de GmbH
Reise-Suche
  • Pauschalreisen
  • Rundreisen